Stiftung Ferienhaus Bos-cha

 

Stiftung Ferienhaus Bos-cha

7545 Guarda (GR) 1670 MÜM

 

44 Plätze

Selbstversorger-Haus

 

Ideal für Schulen, Klassenlager, Vereine

oder mehrere Familien zusammen

 

Unser Ferienhaus ist ganzjährig geöffnet und steht an einer sehr ruhigen Lage in freier Natur, direkt am "Engadiner Höhenweg".

 

Bos-cha ist ein Weiler auf der linken Talseite des Unterengadins im Kanton Graubünden, zwischen Guarda und Ardez. Beide Dörfer zeichnen sich durch ein sehr schönes Dorfbild mit echten Engadinerhäusern von nationaler Bedeutung aus. In Guarda steht unter anderem das vom  Schellen-Ursli-Bilderbuch her bekannte "Schellen-Ursli-Haus".